Unternehmen

Produkte

ThinOffice

Consulting

Coaching

Training

Projektmanagement

Interim-Management

Operations

Referenzen

Partner

Impressum

News Windows XP - Auslaufen des erweiterten Supports Windows XP wird ab dem 8. April 2014 nicht mehr von Microsoft unterstützt. Dies bedeutet für Unternehmen, dass keine automatischen Patches, Updates oder technischen Hilfen mehr bereitstellt werden. Damit erhalten Sie auch keine Sicherheitsupdates mehr, die vor Bedrohungen schützen. Systeme die Verbindung zum Internet aufnehmen können, unterliegen damit einem erhöhten Sicherheitsrisiko.
Wir empfehlen daher dringend die Ablösung solcher Systeme durch Windows 8.1 oder Windows 10. Prüfen Sie bitte auch, ob solche Systeme nicht durch Thin- oder Zero Clients abgelöst werden können. Dies ist kurzfristig und dabei äußerst kostengünstig möglich. Nehmen Sie hierzu Verbindung mit uns auf. Wir unterstützen Sie bei der Validierung. Office 2003 - Ende des Supports am 8. April 2014 Nach diesem Datum werden für Office 2003-Produkte von Microsoft folgende Leistungen nicht mehr angeboten:
n Microsoft-Support n Updates von Onlineinhalten n Softwareupdates von Microsoft Update Microsoft Updates schließen diverse Sicherheitsupdates zum Schutz Ihres Computers vor gefährlichen Viren, Spyware und anderer bösartiger Schadsoftware ein. Auch hier ist ein Upgrade auf eine neuere Version empfehlenswert. Lassen Sie sich von uns entsprechende Möglichkeiten aufzeigen.